Michael Wasserheß
Elektrotechnik

E-Check
Elektrische Defekte sind nach Brandstiftung die zweithäufigste Ursache für Gebäudebrände. Dies belegen Statistiken der Versicherungswirtschaft, die über zehn Jahre hinweg die Ursachen für große und kleine Brandkatastrophen untersucht hat. Die Schäden in deutschen Haushalten, die durch elektrische Defekte verursacht werden, gehen jährlich in die Milliardenhöhe.

Gravierender sind meist noch die persönlichen Folgen: der Verlust von Wohnraum und Einrichtung sowie schwerste Verletzungen und Todesopfer. Daher wurde der E - CHECK 1996 von der Arbeitsgemeinschaft Medien des Zentralverbandes der Deutschen Elektrohandwerke (ZVEH) ins Leben gerufen. Seitdem nimmt die Zahl der Hausbesitzer, die den E - CHECK vornehmen lassen und somit die Sicherheit ihrer Elektroanlagen auf den neuesten Stand bringen lassen, stetig zu.
elektro95009001.png
weiter...